Weltweite Online-Datenschutzrichtlinie von Herbalife Nutrition

Letzte Überarbeitung: 30. Juni 2020

Diese Datenschutzrichtlinie von Herbalife Nutrition („Richtlinie“) gilt für Herbalife International of America, Inc. und seine Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen weltweit, die eine Verlinkung zu dieser Richtlinie vornehmen und sich auf darauf berufen. Sie gilt für alle Daten, die Herbalife über seine Online-Funktionen und mobilen Anwendungen (die „Websites“) erfasst hat, auf denen diese Datenschutzrichtlinie veröffentlicht wird. Einige Websites von Herbalife Nutrition verlinken auch zu eigenen gebietsspezifischen Online-Datenschutzhinweisen, die unter Umständen zusätzliche Informationen und Angaben enthalten können, um lokale Anforderungen zu erfüllen. Sie gilt auch für Informationen, die Herbalife Nutrition über Offline-Methoden erfasst. Sofern nicht anders angegeben, gilt diese Richtlinie nicht für die Erfassung oder Nutzung von Informationen durch einen selbstständigen Vertriebspartner von Herbalife Nutrition („Vertriebspartner“ oder „Herbalife-Vertriebspartner“), die der Vertriebspartner direkt von Ihnen oder aus anderen Quellen als Herbalife Nutrition erhält, es sei denn, sie werden danach an Herbalife Nutrition weitergegeben und von Herbalife Nutrition gespeichert.

Der Zweck dieser Datenschutzrichtlinie ist es, Sie über die Arten von Daten zu informieren, die wir erfassen können, wie diese Daten verwendet werden können, an wen diese Daten weitergegeben werden dürfen, über Ihre Wahlmöglichkeiten bezüglich der Erfassung, Verwendung und Weitergabe solcher Daten, Ihre Fähigkeit, auf solche Daten zuzugreifen und diese zu korrigieren, sowie die Sicherheitsverfahren, die wir zum Schutz dieser Daten anwenden.

1. Welche Daten erfasst Herbalife Nutrition?

Herbalife Nutrition beschränkt die Erfassung personenbezogener Daten auf das, was für die Zwecke der Erfassung relevant ist, ganz gleich ob dies direkt oder durch in unserem Namen handelnde Dritte erfolgt, und wir erfassen personenbezogene Daten stets auf rechtmäßige und faire Weise, im Einklang mit den lokalen Gesetzen, die die Erfassung personenbezogener Daten regelt.

Daten, die Sie uns direkt zur Verfügung stellen

Bei verschiedenen Gelegenheiten geben Sie Daten direkt an Herbalife Nutrition weiter, z. B. Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Postanschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Kreditkarteninformationen, Bankdaten und biografische Informationen (unter anderem Geburtsdatum und Familienstand). Sie können uns beispielsweise Daten bereitstellen, wenn Sie die Websites nutzen oder Herbalife-Vertriebspartner oder Herbalife-Vorzugsmitglied („bevorzugtes Mitglied“) werden. Wenn Sie uns die angeforderten Daten nicht bereitstellen, können wir für Sie in bestimmten Fällen die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen nicht erbringen.

Wenn Sie uns Daten einer anderen Person mitteilen, müssen Sie die entsprechende Einwilligung dieser Person zur Offenlegung dieser Daten uns gegenüber einholen.

Daten über Ihr Gerät und Ihre Nutzung der Websites

Wir erfassen möglicherweise automatisch bestimmte Daten, wie z. B. IP-Adressen (Internet Protocol), Browsertyp, Internetdienstanbieter (Internet Service Provider, ISP), Referring-/Exit-Seiten, Betriebssystem, Datums-/Zeitstempel, Ihre Website-Aktivitäten (einschließlich der von Ihnen angesehenen Website-Inhalte, Mausbewegungen, Mausklicks, Ihr Tippen, Wischen und von Ihnen angesehene Informationen) und/oder Clickstream-Daten zu Zwecken wie Trendanalyse, Verwaltung der Websites, Verbesserung der Funktion und des Inhalts der Websites und Durchsetzung unserer Bedingungen. Wie unten im Abschnitt zu Cookies erläutert, verwenden wir standardmäßige Internettechnologien wie Cookies, Web-Beacons, Sitzungswiedergabeverfahren/Bildschirmerfassung und ähnliche Technologien, um diese Daten zu erfassen.

Wir erfassen möglicherweise auch präzise Informationen über Ihren Standort, wie z. B. GPS-Koordinaten Ihres Mobilgeräts, Mobilfunkmast-Informationen und/oder WLAN-Signale. Herbalife Nutrition kann diese Daten nutzen, um Ihre Erfahrung in Verbindung mit Ihrer Nutzung der Websites, Nutrition Clubs oder anderer Produkte und Dienstleistungen von Herbalife Nutrition zu personalisieren. Wenn Sie nicht möchten, dass Herbalife Nutrition Ihre spezifischen Geolokationsdaten erfasst und verwendet, können Sie die Standorterfassungsfunktionen auf Ihrem Gerät deaktivieren. Überprüfen Sie für diesen Zweck die Einstellungen des Geräteherstellers.

Daten aus externen Quellen

Über öffentliche und kommerziell verfügbare Quellen und andere Dritte erhalten wir möglicherweise zusätzliche Daten. Auch Vertriebspartner können Daten über Sie an Herbalife Nutrition weitergeben. Wenn Sie über die Websites auf Dienste von Drittanbietern wie Facebook, Google oder Twitter zugreifen, um sich bei den Websites anzumelden oder Informationen über Ihre Erfahrungen auf den Websites mit anderen zu teilen, können wir Daten von diesen Drittanbieterdiensten erfassen. Wir können alle Daten, die wir über Sie online und offline erfassen und erhalten, zusammenführen und in der in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Weise verwenden oder offenlegen.

Je nachdem, was Sie den Vertriebspartnern zur Verfügung stellen, erhalten wir von diesen möglicherweise auch die folgenden personenbezogenen Daten über Sie: Name, Kontaktinformationen, Zahlungsinformationen und Wellnessinformationen (unter anderem Größe, Gewicht, BMI).

2. Wie verwendet Herbalife Nutrition meine Daten?

Wir verwenden die von uns über Sie erfassten Daten für eine Vielzahl von Zwecken, wie beispielsweise: Bereitstellung von Ihnen angeforderter Produkte, Dienstleistungen und angeforderten Supports; Bearbeitung Ihrer Transaktionen und Versand Ihrer Bestellungen; Kommunikation mit Ihnen über Ihr Konto oder Ihre Transaktionen, Änderungen an unseren Richtlinien und andere administrative Angelegenheiten oder Ihre Fragen und Kommentare; um Ihre Interessen besser zu verstehen und Ihnen Werbeinformationen, relevante Inhalte, Umfragen, Fragebögen und andere Materialien bereitzustellen; um unsere Produkte, Dienstleistungen und Abläufe zu verbessern; und um die Einhaltung unserer Unternehmensrichtlinien und -regeln sowie der Gesetze sicherzustellen, oder wenn es nach unserer Ansicht notwendig ist, um die Rechte, die Privatsphäre, die Sicherheit oder das Eigentum von uns und anderen zu schützen, durchzusetzen oder zu verteidigen. Wir verwenden diese Daten auch, um die Verkäufe von Herbalife-Vertriebspartnern zu validieren, um Herbalife-Vertriebspartner bei der Suche nach Kunden, der Kommunikation mit Kunden und der Validierung von Kunden in unserem System zu unterstützen, sowie für Compliance-Zwecke von Herbalife Nutrition. Herbalife Nutrition oder seine bevollmächtigten Dritten können sich zu diesen Zwecken direkt mit Ihnen über verschiedene unten beschriebene Kontaktmethoden in Verbindung setzen.

Herbalife Nutrition kann diese Daten auch nutzen, um die Durchführung der bevorzugten Mitgliedschaften und Vertriebspartnerschaften zu unterstützen und die ordnungsgemäße Durchführung des Vertriebs- und Marketingplans von Herbalife zu gewährleisten. Beispielsweise können Daten zu bevorzugten Mitgliedern verwendet werden, um Ihren Produktrabatt nachzuweisen, zu berechnen und nachzuvollziehen und Ihnen Informationen zu speziellen Werbeaktionen zukommen zu lassen. Informationen über Herbalife-Vertriebspartner können verwendet werden, um Rabatte, Erträge und Boni nachzuweisen, zu berechnen und zu nachzuvollziehen, um Zahlungen an die Steuerbehörden abzuführen und Einkünfte an die Steuerbehörden zu melden, um Schulungen durchzuführen und die Einhaltung der geltenden Gesetze und Unternehmensrichtlinien, Pläne und Vereinbarungen, einschließlich des Vertriebspartnerantrags und der Vertriebspartnervereinbarung, sicherzustellen.

Wir können Ihre Daten so lange speichern, wie dies für folgende Zwecke erforderlich ist: um Ihnen gegenüber Dienstleistungen zu erbringen; um andere legitime geschäftliche Anforderungen zu erfüllen, wie z. B. die Aufrechterhaltung der ordnungsgemäßen Funktion des Vertriebs- und Marketingplans; um unsere Compliance- und rechtlichen Verpflichtungen zu erfüllen, Streitigkeiten beizulegen und unsere Vereinbarungen, einschließlich der Vertriebspartnervereinbarungen, durchzusetzen.

3. An wen gibt Herbalife Nutrition meine Daten weiter?

Verbundenen Unternehmen und Partner

Wir können alle oben in Abschnitt 1 beschriebenen personenbezogenen Daten an unsere verbundenen Unternehmen (Unternehmen, die Herbalife Nutrition kontrollieren, von Herbalife Nutrition kontrolliert werden oder mit Herbalife Nutrition unter gemeinsamer Kontrolle stehen) sowie an ausgewählte Partner weitergeben. Diese Unternehmen können Ihre Daten nutzen, um beispielsweise Prognosen zu Ihren Interessen zu erstellen und Sonderangebote, Werbeaktionen, Werbung und andere Materialien bereitzustellen.

Anbieter und Dienstleister

Wir können alle oben in Abschnitt 1 beschriebenen personenbezogenen Daten an Anbieter und Dienstleister weitergeben, die in unserem Namen Funktionen ausführen. Beispiele für solche Funktionen sind die Ausführung von Bestellungen, die Zustellung von Paketen, die Verwaltung von E-Mails, die Verarbeitung von Kreditkartenzahlungen, die Erbringung des Kundenservices und die Durchführung von Marktforschung. Anbieter und Dienstleister müssen Ihre personenbezogenen Daten gemäß den Anweisungen von Herbalife Nutrition handhaben und dürfen Ihre personenbezogenen Daten nicht für andere Zwecke verwenden oder offenlegen.

Selbständige Herbalife-Vertriebspartner

Wenn Sie ein Herbalife-Vertriebspartner, ein bevorzugtes Mitglied oder Kunde sind, können wir Ihre Daten an andere Herbalife-Vertriebspartner weitergeben, unter anderem im Rahmen eines Herkunftsberichts, der Daten (wie Name, Kontaktinformationen, Ebene oder Rang sowie Mengen- und Verkaufsstatistiken) über andere Vertriebspartner und bevorzugte Mitglieder in der Downline eines Herbalife-Vertriebspartners enthält. (Die Downline-Organisation besteht aus allen Vertriebspartnern und bevorzugten Mitgliedern, die von einem bestimmten Vertriebspartner persönlich gesponsert wurden, und wiederum aus allen anderen Personen, die von den nachfolgenden Vertriebspartnern gesponsert werden.) Sofern der Herkunftsbericht Daten von Personen außerhalb der USA enthält, verfügen wir über entsprechende Vorkehrungen, um die Daten gemäß geltendem Recht zu schützen. Herkunftsberichte werden Vertriebspartnern streng vertraulich und ausschließlich zur Unterstützung der Vertriebspartner beim Ausbau ihrer Herbalife-Nutrition-Geschäfte, einschließlich der Verwendung in Marketingtools und -plattformen, zur Verfügung gestellt.

Wir können Ihre Daten an Vertriebspartner weitergeben, um Ihnen Produkte und Dienstleistungen anzubieten und bereitzustellen, und diese Vertriebspartner wiederum können Ihre Daten gemäß deren Datenschutzrichtlinien weitergeben. Wenn Sie beispielsweise einige unserer Websites wie GoHerbalife.com und unsere Abnehm-Challenge-Website (herbalifewlc.com) nutzen, können Ihre Daten an einen oder mehrere Vertriebspartner weitergegeben werden, die diese Websites betreiben. Wenn Sie an einem Nutrition Club teilnehmen, können wir Ihre Daten auch an alle Vertriebspartner weitergeben, die den Nutrition Club betreiben. Wir können Ihre Daten zudem an Vertriebspartner weitergeben, damit diese Ihnen eine noch persönlichere Erfahrung bieten können, z. B. für die Empfehlung von Produkten und Dienstleistungen, die für Sie am relevantesten sind. Herbalife-Vertriebspartner, die Ihre Daten erhalten, sind an die Bedingungen ihrer Vertriebspartnervereinbarung und die darin enthaltenen Datenschutzbestimmungen gebunden. Einige dieser Vertriebspartner sind möglicherweise in Ländern ansässig, die keinen gleichen oder ähnlichen Datenschutz bieten, wie er in Ihrem Land besteht.

Wenn Sie einen Nutrition Club betreiben, können wir den Standort dieses Clubs an bevorzugte Mitglieder, Kunden und andere Herbalife-Vertriebspartner weitergeben.

Offenlegung aus rechtlichen und Compliance-Gründen

Wir können Ihre Daten auch in folgenden Fällen offenlegen: gemäß den gesetzlichen Vorschriften, z. B. um einer Vorladung nachzukommen, für Gerichtsverfahren oder ähnliche Rechtsverfahren, einschließlich der Offenlegung gegenüber autorisierten externen Prüfern; oder wenn wir in gutem Glauben der Ansicht sind, dass eine Offenlegung notwendig ist, um unsere Rechte zu schützen, Ihre Sicherheit oder die Sicherheit anderer zu schützen, Betrugsfälle zu untersuchen oder zu verhindern oder auf eine behördliche Anordnung zu reagieren.

Geschäftsübergänge

Wir können Ihre Daten weitergeben, wenn Herbalife Nutrition an einer Fusion, einer Übernahme, einem Verkauf oder einer Übertragung von Vermögenswerten beteiligt ist, oder in dem unwahrscheinlichen Fall einer Insolvenz.

Andere Parteien mit Ihrer Einwilligung

Zusätzlich zu der in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Weitergabe können wir Daten über Sie auch an Dritte für jeden anderen Zweck weitergeben, der Ihnen zum Zeitpunkt der Datenerfassung oder gemäß Ihrer Zustimmung oder Anweisung mitgeteilt wird.

4. Wie kommuniziert Herbalife Nutrition mit mir?

Herbalife Nutrition kann regelmäßig per E-Mail, Post, Telefon, Textnachricht oder auf andere Weise mit Ihnen kommunizieren, um die angeforderten Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen und/oder um Probleme in Verbindung mit Ihrem Herbalife-Geschäft (falls Sie ein Vertriebspartner sind) zu besprechen. Um Kundenverkäufe zu validieren, kann Herbalife Nutrition regelmäßig per E-Mail, Post, Telefon, Textnachricht oder auf andere Weise mit Ihnen kommunizieren (wenn Sie Kunde sind).

Wie oben beschrieben, erhalten Sie darüber hinaus über verschiedene Kommunikationswege regelmäßig Informationen über die Geschäftstätigkeit, die Produkte, Dienstleistungen und Sonderangebote von Herbalife Nutrition sowie über die Herbalife Family Foundation. Herbalife-Vertriebspartner und bevorzugte Mitglieder können bestimmte Mitteilungen innerhalb ihres MyHerbalife-Abonnementzentrums verwalten. Darüber hinaus können Sie diese Kommunikationsarten verwalten. Befolgen Sie hierzu die Anweisungen in der Mitteilung oder nehmen Sie unter 866-866-4744 Kontakt mit uns auf.

5. Sind meine personenbezogenen Daten sicher?

Wir treffen angemessene Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die von uns über Sie erfassten personenbezogenen Daten korrekt, aktuell und sicher bleiben. Leider kann eine Datenübertragung über das Internet nicht zu 100 % sicher sein. Wir bemühen uns zwar um den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten, können jedoch keine Garantie oder Gewährleistung für die vollständige Sicherheit übernehmen.

6. Wie kann ich auf meine Daten zugreifen oder sie korrigieren?

Herbalife Nutrition achtet Ihre Möglichkeiten zur Kontrolle Ihrer Daten. In einigen Fällen können Sie eine oder mehrere unserer Websites besuchen, um bestimmte Daten zu überprüfen und zu aktualisieren (z. B. bestimmte Kontoinformationen für Vertriebspartner und bevorzugte Mitglieder bei MyHerbalife). Auf Anfrage bestätigen wir, ob wir von Ihnen erfasste Daten speichern oder verarbeiten. Sie haben das Recht, unrichtige oder unvollständige personenbezogene Daten zu ändern oder zu aktualisieren, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu fordern oder zu verlangen, dass wir sie nicht mehr verwenden. Unter bestimmten Umständen können wir Ihrer Anfrage nicht nachkommen, z. B. wenn sie unseren gesetzlichen Verpflichtungen widerspricht, sie rechtliche Angelegenheiten negativ berührt, wir Ihre Identität nicht überprüfen können oder wenn unverhältnismäßig hohe Kosten oder Aufwand dafür erforderlich sind. In jedem Fall werden wir jedoch innerhalb eines angemessenen Zeitraums auf Ihre Anfrage antworten und Ihnen eine Erklärung geben. Unsere übliche Reaktionszeit für Anfragen beträgt 30 Tage. Um personenbezogene Daten anzufordern, kontaktieren Sie uns bitte online oder offline über die unten angegebenen Informationen.

7. Internationale Datenübertragungen.

Die Websites werden von den USA aus betrieben. Bitte beachten Sie, dass Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen oder die wir aufgrund Ihrer Nutzung der Websites erhalten, in Ihrem Land erfasst und anschließend gemäß geltendem Recht in ein anderes Land übertragen werden können. Mit der Nutzung der Websites stimmen Sie der Verarbeitung von Informationen gemäß dieser Richtlinie zu.

8. Daten von Kindern.

Die Websites richten sich an die breite Öffentlichkeit und nicht an Kinder unter 13 Jahren. Wir erfassen, verwenden oder verbreiten keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 13 Jahren wissentlich, es sei denn, dies ist gesetzlich zulässig. Wenn Sie der Ansicht sind, dass wir personenbezogene Daten von Ihrem Kind auf den Websites erfasst haben, wenden Sie sich bitte unter privacy@herbalife.com an uns. Wir werden uns in angemessenem Umfang bemühen, diese Daten aus unseren Aufzeichnungen zu löschen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

9. Cookies und Tracking.

Herbalife Nutrition sowie bestimmte Dritte, die Inhalte und andere Funktionen auf unseren Websites bereitstellen, verwenden Cookies, Web-Beacons, Sitzungswiedergabeverfahren/Bildschirmerfassung und ähnliche Technologien für verschiedene Zwecke, unter anderem zur Analyse von Trends, Verwaltung der Website, Nachverfolgung von Benutzerbewegungen auf den Websites und Erfassung demografischer Informationen über unsere Nutzer im Allgemeinen.

Cookies sind kleine Informationseinheiten, die auf Festplatten von Computern gespeichert werden. Ein Cookie kann von dem Unternehmen, das das Cookie auf Ihrem Gerät platziert hat, über verschiedene Websites, Dienste, Geräte und Browsersitzungen hinweg erkannt werden. Wir können beispielsweise Cookies verwenden, um Sie zu erkennen, wenn Sie zu den Websites zurückkehren, damit wir Ihnen eine bessere Benutzererfahrung bieten können. Wir können es Dritten erlauben, Cookies auf den Websites zu verwenden, aber wir kontrollieren nicht die Verwendung oder den Inhalt von Cookies von Drittanbietern. Mit Webbrowsern können Sie den Browser oftmals so konfigurieren, dass alle Cookies akzeptiert, alle Cookies abgelehnt oder Sie benachrichtigt werden, wenn ein Cookie gesendet wird. Wenn Sie Cookies ablehnen möchten, beachten Sie bitte, dass Sie die Eigenschaften und Funktionen der Websites möglicherweise nicht in vollem Umfang nutzen können. Weitere Informationen zu Cookies und deren Verwaltung finden Sie unter allaboutcookies.org/.

Web-Beacons und ähnliche Technologien sind kleine in Webseiten, Werbeanzeigen und E-Mails eingebettete Codes, die mit Dritten kommunizieren. Wir verwenden Web-Beacons beispielsweise, um die Anzahl der Benutzer zu bestimmen, die eine bestimmte Webseite besucht haben, um Cookies bereitzustellen oder mit Cookies zu kommunizieren und Nutzungsmuster nachzuvollziehen. Wir können Web-Beacons auch in E-Mails aufnehmen, um zu bestimmen, ob Nachrichten geöffnet, bearbeitet oder weitergeleitet wurden.

Es gibt andere lokale Speicher- und Internettechnologien, wie z. B. Local Shared Objects (auch als „Flash-Cookies“ bezeichnet), lokale HTML5-Speicher- und Einbettungs-Skripts, die ähnlich wie die oben beschriebenen Cookies funktionieren. Bitte beachten Sie, dass diese Technologien sich von Cookies unterscheiden und Sie sie möglicherweise nicht mit standardmäßigen Browsertools und -einstellungen steuern können. Weitere Informationen zur Verwaltung von Flash-Cookies erhalten Sie unter www.adobe.com/privacy.html. Weitere Informationen zu Adobe-Analysen und zur Deaktivierung erhalten Sie unter www.adobe.com/privacy.html.

Wir nutzen möglicherweise die Bluetooth-Beacon-Technologie, um das Nutrition-Club-Erlebnis zu verbessern. Mobile Geräte, auf denen Bluetooth aktiviert ist, können ein Signal empfangen, wenn sie sich in Reichweite eines Beacons befinden. Die Signale werden erst empfangen, wenn der Benutzer Bluetooth aktiviert, eine mobile Herbalife-Nutrition-Anwendung installiert und Push-Benachrichtigungen aktiviert hat. Mit der Beacon-Funktion können Benachrichtigungen, Kunden-Check-ins und Zahlungen ermöglicht werden. Sie können die Beacon-Funktion in den App-Einstellungen deaktivieren.

10. Do Not Track.

Mit Webbrowsern können Sie möglicherweise „Do Not Track“-Anfragen senden. Wir reagieren derzeit nicht auf Do-Not-Track-Signale, da es keinen aktuellen Branchenstandard dazu gibt, wie Websites sich verhalten sollten, wenn sie solche Signale empfangen. Wir werden weiterhin neue Technologien prüfen und ggf. einen Standard einführen, sobald ein solcher entwickelt wurde.

11. Online-Werbung.

Wir können Werbung auf unserer Website anzeigen und mit Dritten zusammenarbeiten, um Werbung auf anderen Websites für unsere Produkte und Dienstleistungen zu verwalten. Wir können auch Partnerschaften mit Dritten eingehen, darunter Geschäftspartner, Werbenetzwerke und andere Anbieter von Werbedienstleistungen, die Daten über Sie auf unseren Websites und anderen Websites erfassen, um Ihnen Werbung auf den Websites und an anderer Stelle online und basierend auf Ihrem Browserverlauf und abgestimmt auf Ihre Interessen, Präferenzen und Eigenschaften anzuzeigen. Cookies oder ähnliche Technologien können verwendet werden, um Ihnen Werbung anzuzeigen, die auf Ihren Browseraktivitäten und Interessen basiert. Wir sind weder für die Datenschutzpraktiken dieser Dritten verantwortlich noch werden die Informationspraktiken dieser Dritten von dieser Richtlinie abgedeckt.

Einige Dritte erfassen Daten über die Nutzer unserer Websites, um interessenbasierte Werbung auf unseren Websites und an anderer Stelle, auch browser- und geräteübergreifend, anzuzeigen. Diese Dritten können die von ihnen auf unseren Websites erfassten Daten nutzen, um Prognosen über Ihre Interessen zu erstellen und Ihnen Werbung (von uns und anderen Unternehmen) im Internet anzuzeigen. Einige dieser Dritten können an branchenentwickelten Programmen teilnehmen, bei denen Verbraucher auswählen können, ob sie gezielte Werbung erhalten möchten. Aufgrund der Unterschiede zwischen der Verwendung von Apps und Websites auf mobilen Geräten müssen Sie möglicherweise zusätzliche Schritte unternehmen, um gezielte Werbetechnologien in mobilen Apps zu deaktivieren. Mit vielen mobilen Geräten können Sie in den Einstellungen in der mobilen App oder auf Ihrem Mobilgerät die gezielte Werbung für mobile Apps deaktivieren. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen Ihres Mobilgeräts. Sie können unsere Apps auch mit dem standardmäßigen Deinstallationsprozess deinstallieren, der auf Ihrem Mobilgerät oder App-Marketplace verfügbar ist.

Um interessenbasierte Werbung von Unternehmen, die an den Opt-out-Programmen der Digital Advertising Alliance oder der Network Advertising Initiative teilnehmen, browser- und geräteübergreifend zu deaktivieren, besuchen Sie bitte die Websites der Network Advertising Initiative (www.networkadvertising.org/choices/) und der Digital Advertising Alliance (www.aboutads.info/choices/). Sie können interessenbasierte Werbung auch über die Einstellungen in der mobilen App oder auf Ihrem Mobilgerät deaktivieren. Ihre Opt-out-Option gilt jedoch möglicherweise nur für den Browser oder das Gerät, bei dem Sie die Opt-out-Option gewählt haben. Sie sollten die Opt-out-Option also für alle Browser und Geräte wählen, wenn Sie die geräteübergreifende Verknüpfung für interessenbasierte Werbung deaktivieren möchten. Weitere Informationen in den jeweiligen Landessprachen erhalten Sie unter www.youronlinechoices.com/. Bitte beachten Sie, dass Sie auch dann, wenn Sie sich für eine branchenbasierte Deaktivierung der interessenbasierten Werbung entscheiden, weiterhin allgemeine Werbung erhalten und Ihre Erfahrung auf unseren Websites möglicherweise beeinträchtigt wird.

12. Online-Foren.

Auf den Websites können öffentlich zugängliche Community-Foren angeboten werden. Sie sollten sich bewusst sein, dass alle Informationen, die Sie in diesen Bereichen bereitstellen, öffentlich sind und von anderen gelesen, erfasst und verwendet werden können, die auf sie zugreifen. Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten aus diesen Foren entfernen lassen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an privacy@herbalife.com. In bestimmten Fällen können wir Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise nicht entfernen.

13. Links von Drittanbietern.

Die Websites können Links zu Websites enthalten, die von Dritten betrieben und gepflegt werden und über die wir keine Kontrolle haben. Alle Informationen, die Sie Drittanbieter-Websites zur Verfügung stellen, unterliegen den Bestimmungen der Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Websites. Wir empfehlen Ihnen, diese Richtlinien genau zu lesen, bevor Sie Informationen an die Betreiber von Drittanbieter-Websites weitergeben. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für die Inhalte, Handlungen oder Richtlinien von Drittanbieter-Websites. Die Einbettung von Links zu Drittanbieter-Websites auf unseren Websites stellt in keiner Weise eine Bestätigung der Inhalte, Handlungen oder Richtlinien dieser Websites dar.

14. Funktionen von Drittanbietern.

Einige der Funktionen auf den Websites werden möglicherweise von Dritten bereitgestellt, die keine Verbindung zu Herbalife haben. Diese Unternehmen können bestimmte Daten über Ihre Nutzung der Websites erfassen oder empfangen, unter anderem durch die Verwendung von Cookies, Web-Beacons und ähnlichen Technologien. Herbalife ist nicht für die Datenschutzpraktiken dieser Unternehmen verantwortlich.

Wenn Sie über die Websites auf Dienste von Drittanbietern wie Facebook, Google oder Twitter zugreifen, um sich bei den Websites anzumelden oder Informationen über Ihre Erfahrungen auf den Websites mit anderen zu teilen, können diese Drittanbieterdienste möglicherweise Daten über Sie erfassen, unter anderem Informationen über Ihre Aktivitäten auf der Website. Außerdem können sie Ihre Kontakte in den Drittanbieterdiensten gemäß deren eigenen Datenschutzrichtlinien über Ihre Nutzung der Website benachrichtigen.

15. Änderungen an dieser Richtlinie.

Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt an dem Datum aktualisiert, das zu Beginn dieser Richtlinie aufgeführt ist. Herbalife Nutrition behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit zu ändern. Wenn wir vorschlagen, wesentliche Änderungen vorzunehmen, werden wir Sie vor dem Wirksamwerden der Änderung durch eine Mitteilung auf dieser Seite informieren. Ihre weitere Nutzung der Websites gilt als Zustimmung zu diesen Änderungen. Lesen Sie diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig, damit Sie sicher gehen können, dass Sie die aktuellste Version kennen. Durch die Nutzung der Websites nach der Veröffentlichung von Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie stimmen Sie allen derartigen Änderungen zu.

16. Wie gehe ich vor, wenn ich Fragen habe?

Herbalife Nutrition nimmt Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes ernst. Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen haben, können Sie uns unter folgender Adresse kontaktieren: 800 West Olympic Blvd., Suite 406, Los Angeles, California 90015 (Attn: Privacy Dept.), privacy@herbalife.com , 866-866-4744.

de-CH | 21.10.2020 07:00:54 | zus2pwssg000001 | MyHL | 21.10.2020 16:00:54 | 1.20.1019.03